Berndorfer Tor 2 • 34497 Korbach

Tel.: 0 56 31 / 5 06 20 70

 

Serja Vesterinen

Serja

 

Serja Vesterinen, geboren in Finnland, ist eine vielseitige
Tänzerin und Choreografin aus Kassel.

Im Herbst 2012 hat sie ihren Heimatsort Finnland verlassen, um eine zeitgenössische Bühnentanzausbildung zu absolvieren. Mit dem Erwerb der Ausbildung verfügt sie über eine fortgeschrittene Tanztechnik, körperliches Verständnis und Bühnenpräsenz.
Sie ist ausgebildet in Ballett, Partnering, Improvisation sowie auch Quan Dao Kung Fu.

Serja nutzt in ihrer Künstlerischen Arbeit ihre Musikalität, die sie durch ihre Durchlässigkeit in ihrem Ausdruck vermitteln kann. Während ihrer Ausbildung hat sie mehrmals mit dem Dramaturgen des Staatstheaters Kassel gearbeitet ( Thorsten Teubl), sowie auch mit dem Choreografen Nicki Litzta.
Im März 2015 hatte sie ein Engagement bei dem site-specific Tanztheaterstück Piece of cake produziert von der Backsteinhaus Produktion Stuttgart.

Vor und nach ihrer Ausbildung konnte sie Tanz- und Unterrichtserfahrung in Finnland und Indonesien sammeln. Eine besonders inspirierende Erfahrung hatte sie in der Arbeit mit der israelischen Tänzerin , Choreographin und Tanzpädagogin Shai Faran.

Im Juli 2015 hat sie
ihre Ausbildung an der staatlich anerkannten Schule für
Zeitgenössischen Bühnentanz SOZO visions in motion in
Kassel abgeschlossen.

Nach ihrer Ausbildung leitete sie
Tanzworkshops für Kinder und Jugendliche in Finnland und
Indonesien.

Januar-Juli 2016 studierte sie an der Stage
School Hamburg, um zusätzliche Fähigkeiten in den Bereichen
Schauspiel, Musical-Gesang und Musical-Tanz zu entwickeln.
Derzeit bildet sie sich im Rahmen einer Fortbildung zur
Tanzpädagogin weiter.

Serja 2

Künstlerische Erfahrung

Tanz
06 – 07/2015 “Water net” Choreograf: Shai Faran
02 – 03/2015 “a piece of a cake” A Backsteinhaus production, Choreograf: Nicki
                      Liszta Regisseur: Christian Müller, Stuttgart
22 – 26/09/2014 “SONIC BODY” Konzept & Regieführung: Henrik Kaalund
06 – 07/2014 “Bal Páre” Choreograf: Nicki Liszta,
2012 – 2015 “Logos: Orfeo I, II, III, und IV “Dramaturg:ThorstenTeubl,
                      StaatstheaterKassel
04/2014 “Sorry, I just couldn’t sleep” Viva con Agua charity organisation
05 – 07/2013 “PTOSIS” Choreograf: Pavlos Kountouriotis
                      “View Point” Choreograf: Christina Mertzani
                      Choreografie
09/2014 – 02/2015 WOMANHOOD [elegance.life.identity] Tänzer: Celine Riat &
                      Sandra Ohlson
10/03/2014 fairy-tale14, Tänzer: Swarna Rautiainen & Serja Vesterinen